Februar 23, 2022 0 Kommentare

Comgrow bietet ein Schutzcover für den Lasergravur

Wenn Sie einen Laserstecher gekauft haben, stehen Sie wahrscheinlich mit dem Problem der Verwaltung des Objekts konfrontiert: seine Dämpfe, aber auch und vor allem die Gefährlichkeit des Lichtstrahls.

Ein Laserstecher ist ein etwas komplexes Instrument, nicht wegen seiner Software oder eines anderen technischen Problems, sondern weil er gefährliche Technologie verwendet. Comgrow bietet ein Cover, das einige Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung eines Lasers löst.

Die Verwendung eines Lasers muss immer mit Vorsicht erfolgen. Die direkte Exposition des Strahls gegenüber dem Sehen kann irreparable Schäden verursachen. Sie müssen Ihre Augen immer schützen, bevor Sie mit einem Laser dieses Typs umgehen. Mein Teil trage ich immer geeignete Brille, bevor ich den Startknopf der Maschine drückte. Aber es gibt Alternativen, insbesondere wenn Sie einen Raum mit anderen Menschen teilen und sich mit Ihrem Laser eingravieren möchten. Wenn Sie sich in einem Fablab befinden oder einen Workshop oder eine Garage verwenden und sich die Leute dort bewegen können, scheint es die beste Lösung zu sein, ein Drama zu vermeiden.

Die interne Lösung existiert, wie diese große Montage durch den Videografen Tommy Desrochers zeigt, der eine Schachtel baute, die den Laser vollständig schützt, seine Dämpfe und Filme für eine präzise Überwachung der Gravur belüftet. Es ist eine großartige Lösung und ein sehr schönes Projekt, um in einer Grundversion nicht sehr teuer zu sein. Wir können alte Melaminmöbel und gebrauchte Ausrüstung für ein ziemlich ähnliches Ergebnis recyceln.

Aber wenn Sie keine Lust haben, zu basteln oder wenn diese Art von Kiste für Sie zu sperrig ist. Oder wenn Sie in der Lage sein möchten, Ihren Graveur leichter zu bewegen, ist das von Comgrow angebotene Cover sehr interessant. Es handelt sich um eine flexible, faltbare und abnehmbare Lösung, die vorschlägt, Ihren Laser in einem röhrenförmigen Rahmen zu sperren, der ein flexibles Material trägt, das den Laser um Ihren Graveur versteckt. Mit einem "Glas" können Sie den Fortschritt Ihrer Arbeit mit Schutz vor Laserlicht überwachen. Und ich empfehle, nur Gravage mit einem eingebauten Schutzrock um den Laser zu verwenden.

                     COMGROW

Die Abdeckung besteht aus einem Material, das flammhemmend zu sein scheint. So wie ein graviertes Element Feuer fangen würde, würde das Abdeck das Feuer für eine Weile enthalten. Es ist immer ratsam, diese Art von Werkzeug zu überwachen und keine Gravur zu starten und Teile zu lange zu wechseln. Es kommt vor, dass dünne Holz- oder Pappstücke eine kleine Flamme abgeben können, wenn der Laser vorbeikommt. Im Allgemeinen bleibt es natürlich ziemlich schnell, aber es ist besser, vorsichtig zu sein.

COMGROW

Schließlich verwaltet eine Extraktionslüftung von 75 mm Durchmesser die vom Gravur erzeugten Dämpfe. Dieses System wird mit einem Ventilationssystem, der Kohlenstofffilterung und der Evakuierung nach außen angeschlossen. Dieses System vermeidet es unnötig, Dämpfe zu atmen. Comgrows Cover kann Maschinen 65 cm breit und 33 cm hoch aufnehmen, was ausreicht, um viele Lösungen auf dem Markt zu schützen.

COMGROW

 

Es ist ein interessantes Produkt Wenn Sie es nur zusammenfalten und die Abdeckung an eine Wand hängen können, anstatt eine Arbeitsfläche dafür zu reservieren. Es wird auch verwendet, um den Graveur selbst zu schützen, auch wenn er sich an einem Ort befindet, der mit Maschinen geteilt wird, die Staub erzeugen.

Artikel von https://www.minimachines.net

 


Abonnieren